kyffhaeuser-nachrichten.de
Neues aus Bad Frankenhausen

Fünf Zwerge auf einen Streich

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:04 Uhr
Ein Ernährungsworkshop fand gestern in der Kindervilla Bad Frankenhausen statt. Dazu erreichte kn dieser Bericht...

Das Obst und Gemüse gesund sind, wissen viele Kinder. Aber wie groß sollte eine Portion sein? Und wie oft am Tag sollte Obst und Gemüse gegessen werden? Diesen und weiteren Fragen gingen die Vorschulkinder der Kindervilla am 11.10.17 im REWE Ernährungsworkshop auf den Grund.

Fünf Zwerge auf einen Streich (Foto: Kindervilla Bad Frankenhausen)
Mit Hilfe des Präventionsprogrammes und den 5 Ernährungszwergen: Anna Apfel, Bodo Banane, Gustav Gurke, Pepo Paprika und Klara Karotte lernen die Kinder entdeckend und spielerisch wie leicht es ist, sich gesund zu ernähren.

Nicht nur mit anschaulichen „echtem“ Obst und Gemüse, sondern vor allem über ein Computerprogramm erfuhren die Kinder viel Wissenswertes zu unserer Ernährung, beispielsweise über die Herkunft der Früchte, die richtige Portionsgröße oder die optimale Anzahl der Portionen pro Tag.

Fünf Zwerge auf einen Streich (Foto: Kindervilla Bad Frankenhausen)
Computergestützt hatten die Kinder die Möglichkeit, zu ernten oder einzukaufen und sich auszuprobieren.
Als Höhepunkt konnte sich jedes Kind eine Tüte mit seinem Lieblingsobst und -gemüse einpacken und mit nach Hause nehmen.
Wir bedanken uns auf diesem Weg bei Petra Vogt vom REWE- Markt für die Möglichkeit, dieses tolle Projekt durchzuführen.

Katrin Milde
im Namen der Erzieherinnen und Vorschulkinder
der integrativen Kindertagesstätte „Kindervilla“ Bad Frankenhausen
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 kyffhaeuser-nachrichten.de