nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:00 Uhr
11.10.2017
Aus der Polizeiarbeit

Zusammengestoßen und im Graben gelandet

Auf der B85 landete ein Auto im Graben und in Sondershausen stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Her kn mit den Einzelheiten...


Auto in Graben gefahren

Zu einem Verkehrsunfall mit über 7.000 Euro Sachschaden kam es am Dienstag gegen 22.30 Uhr auf der B85 bei Bad Frankenhausen.

Die Fahrerin eines Audi (18) befuhr die Bundesstraße in Richtung Kyffhäuser, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw kollidierte mit der Verkehrsleiteinrichtung und kam im Straßengraben zum Stehen. Offenbar war die Fahrerin auf der Straße befindlichen Rehen ausgewichen. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Autos zusammengestoßen

Der Fahrer eines Nissan (78) fuhr am Mittwoch gegen 11.00 Uhr in Sondershausen die Nordhäuser Straße aus Fahrtrichtung Lohberg kommend entlang und wollte nach links in die Rudolf-Breitscheid-Straße abbiegen.

Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Opel. Die 52-jährige Fahrerin des Opels war auf der Nordhäuser Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.