nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:06 Uhr
09.10.2017
Aus der Polizeiarbeit

Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall sind am Freitag gegen 15.40 Uhr bei Thalebra vier Personen verletzt worden, eine davon schwer. Hier kn mit den Einzelheiten...

Der Fahrer eines VW (68) befuhr die Straße aus Schernberg kommend. An der Kreuzung zur Bundesstraße 249 wollte er geradeaus in Richtung Thalebra weiterfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten Opel, der auf der Bundesstraße aus Richtung Mühlhausen kommend unterwegs war.

In der weiteren Folge kollidierte der VW mit der Leitplanke. Der Fahrer des VW, der Opel-Fahrer (40) und eine 34 Jahre alte Mitfahrerin im Opel wurden leicht verletzt.

Eine 19-Jährige, die ebenfalls im Opel mitfuhr, erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von ca. 10.500 Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.