nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:18 Uhr
09.10.2017
Meldungen aus der Region

Kirmes, Qi Gong Kurs und mehr

In Bebra geht es diese Woche bei der Kirmes rund, einen Qi Gong Kurs gibt es in Donndorf und beim betreuten Wohnen in Sondershausen wird gefeiert...

Veranstaltungstermine für das Betreute Wohnen der Volkssolidarität Borntal sowie Östertal


Östertal: 09.10.2017 Herbstfest,
Beginn 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen
Musikalische Begleitung durch Alleinunterhalter Daniel


Borntal: 10.10.2017 Oktoberfest
Beginn: 14.30 mit Kaffee und Kuchen
Musikalsische Begleitung durch Alleinunterhalter Daniel

Neuer Qi Gong Kurs für Einsteiger!

Im Dojo des KKV findet ein neuer Einsteigerkurs im Qi Gong für interessierte Teinehmer ab den 10.Oktober über einen Zeitraum von 10 Wochen statt.
Einmal wöchentlich für eine Dauer von 2x45 Minuten lernen Sie Bewegungsübungen aus dem Bereich des gesundheitsfördernden Qi Gong, erhalten Einblicke in Bereiche der TCM und praktizieren meditative Atemübungen.

Für nähere Auskünfte und verbindliche Anmeldungen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 034672/932855 oder 01705177842.
10.10.2017, 17.00 - 19.00 Uhr
Donndorf, Wiehesche Strasse 10
Veranstalter:Kampfkunstverein "Shin Tai Do" Donndorf,

Kirmes in Bebra

Am 14.10.2017 laden die Kirmesburschen und der Bär zur Kirmes in Bebra ein.
Der Umzug startet Samstag früh 8 Uhr mit Bär und Kapelle. Ab 20 uhr beginnt der Tanzabend mit Live Musik von "Music Salad" und anschließend findet die Kirmesbeerdigung statt. Am Sonntag begrüßen die Kirmesburschen und der Kinderbär ab 14:30 alle Familien zum Kindertanz mit musikalischer Unterstützung des Ehrenkirmesburschen DJ MikeHaPunkt. Der Eintritt für groß und klein ist frei. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt.

Wir freuen uns auf euren Besuch, die Kirmesburschen aus Bebra.Termin:14.10.2017, 20.00 UhrOrt:Gasthaus zum Brühl

Veranstalter: Kirmesburschen Bebra
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.