nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 00:51 Uhr
09.08.2017
Kulturszene aktuell

GEMA-Wissen für Kulturschaffende

Thüringer Weiterbildungsprogramm startet neue Seminarreihe. Dazu erreichte kn diese Meldung...

Viele Kulturveranstalter stöhnen unter der Abgabenlast, die ein Live-Konzert oder eine Tanzveranstaltung mit sich bringt: GEMA, Künstlersozialabgabe, Tantiemen oder Umsatzsteuer. Zudem ändern sich die gesetzlichen Bestimmungen und Tarife ständig. Es ist nicht leicht, den Überblick zu behalten. Der Workshop „GEMA, KSK & CO.“ am 29. August im Offenen Jugendbüro „filler“ in Erfurt bringt Kulturmacher aus Thüringen auf den neuesten Stand. Der Referent Klaus Thorwesten, Kulturberater und Geschäftsführer des Kulturzentrums „Lagerhalle“ in Osnabrück macht dabei vor allem auf Befreiungsmöglichkeiten und Sonderregelungen aufmerksam. Interessenten können sich noch bis zum 15. August unter www.kulturbildetweiter.wordpress.com anmelden.

Der Workshop ist die erste Veranstaltung des Seminarprogramms für das Wintersemester 2017/2018 des Weiterbildungsverbundes KULTUR BILDET WEITER. Die Verbundpartner LAG Soziokultur Thüringen, Thüringer Theaterverband und LAG Spiel und Theater in Thüringen wollen damit die Weiterbildungsangebote für Vereine und freie Kulturakteure in Thüringen bedarfsgerechter gestalten und besser aufeinander abstimmen.

Das Weiterbildungsprogramm, das 2016 von den drei Kulturverbänden ins Leben gerufen wurde, wird unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei, den Fonds Soziokultur, sowie die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Weitere Informationen und das vollständige Seminarprogramm unter: www.kulturbildetweiter.wordpress.com.

Alle Seminartermine 2017:

- 06.09., Weimar: ALLES HAT SEINE ZEIT Zeitmanagement im Arbeitsalltag

- 15./16.09., Erfurt: IDEEN GESTALT GEBEN Einstieg in die Welt der Satz- und Layoutprogramme am Beispiel von Adobe InDesign

- 21./22.09., Erfurt: MACH DAS BESTE DRAUS! Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop

- 27.10., Weimar: DU HAST GUT REDEN! Konflikte im Arbeitsalltag erfolgreich lösen

- 01.11., Erfurt: KEIN LAND IN SICHT? Grundlagen der Büroorganisation

- 09.11., Erfurt: HAND IN HAND Kooperationen in der Kulturarbeit

Thomas Putz
KULTUR BILDET WEITER:
Eine Kooperation zwischen LAG Soziokultur Thüringen e.V.,
Thüringer Theaterverband e.V. und LAG Spiel und Theater in Thüringen e.V.
LAG Soziokultur Thüringen e.V.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.