nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 14:55 Uhr
08.08.2017
Aus der Polizeiarbeit

Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall km es auf der B4 zwischen Sondershausen und Greußen. Hier kn mit den Einzelheiten...

Aufgrund technischer Probleme blieb das Auto einer 57-Jährigen am Montag, 07. August 2017, gegen 11.00 Uhr, auf der B4 zwischen Greußen und Westerengel liegen. Das Fahrzeug stand gut sichtbar auf der langgezogenen Geraden, teils auf der Straße, teils auf dem Bankett.

Die Warnblinkanlage war eingeschaltet und das Warndreieck aufgestellt. Die 57-Jährige hatte ihren Pkw verlassen. Plötzlich kollidierte eine 25-jährige Renault-Fahrerin mit dem liegengebliebenen Pkw. Die Frau hatte gesundheitliche Probleme. Durch den massiven Aufprall kamen beide Fahrzeuge nach rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Liegen. Die 25-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.